© 2019 Carolin Fischer Lichtundmeer

"30 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in einer Kleinstadt an einem der schönsten Seen Deutschlands, dem Starnberger See. Da kenn ich mich aus. Da bin ich daheim.

2016 zog es mich hinaus in die weite Welt und ich begann eines der spannendsten Abenteuer meines bisherigen Lebens. Ich arbeitete auf einem Kreuzfahrtschiff und bereiste damit mehr als 50 verschiedene Länder. Hierbei sammelte ich nicht nur Erfahrungen, sondern auch unzählige Erinnerungen und Freunde.

Ich lernte es, Probleme allein zu lösen und das ist etwas, was man nicht überall lernt.

 

Während mich diese Zeit geprägt und verändert hat, gab es dennoch eine Konstante, die mich schon seit meiner Kindheit begleitet - damals noch komplett aus Plastik mit bunten Knöpfen, die auch Musik spielten - meine Kamera. Ein Leben ohne sie kann ich mir nicht vorstellen und während ich Pizza, Tanzen und die Natur liebe, gibt es etwas, was für mich immer dazu gehört. Die Fotografie.

Nicht selten werde ich gefragt, ob ich Steine in meiner Tasche habe und ich möchte dann am liebsten antworten „Ja, teure Steine.“ 

 

Ich gehöre nicht zu den Fotografen, die euch einfach nebeneinander stellen. Hand in Hand. Bei mir werdet ihr rennen, über Wiesen, Wege und nahe eines kleinen, rauschenden Baches tanzen. Ich möchte, dass ihr euch dabei wohl fühlt, euch anlacht, aus ganzem Herzen und meine Kamera einfach vergesst.

 

Wenn ihr euch die Fotos in 10, 20 oder sogar 30 Jahren anschaut, was möchtet ihr dann fühlen? Wollt ihr euch dann sehen, wie ihr lächelnd nebeneinander steht? Order wollt ihr euch an einen unvergesslichen Tag erinnern, ihn in Gedanken noch einmal erleben. Den Duft des frisch gemähten Rasens in der Nase haben und das quietschende Lachen? Wie ihr euch gemeinsam im Kreis dreht und wie viel Liebe da war und heute noch ist? Wollt ihr jede Träne noch einmal weinen und eure Hände übereinander legen und vergleichen, wie sie damals waren? Sich angefühlt haben? 

Ich glaube ihr kennt mich schon gut genug um zu wissen, für was ich mich entscheiden würde und genau das gleiche möchte ich auch für euch. Ich möchte, dass auch ihr in 60 Jahren eure Hochzeitsfotos aus dem Schrank holt und euren Enkelkindern zeigen könnt und erzählen von dem Tag, an dem sie nicht einmal geboren waren und dabei soll es sich für sie so anfühlen, als wären sie dabei gewesen.

 

Wenn ihr all das mit „ja, ich will!“ beantworten könnt, dann seid ihr bei mir richtig. Dann steht nur noch eine E-mail zwischen euch und mir und wir träumen gemeinsam euren Traum und machen ihn wahr.

Carolin

"Märchen schreibt die Zeit."

- die Schöne und das Biest / Walt Disney